Theramex

Zoely

Zoely schützt zuverlässig vor einer ungewollten Schwangerschaft.

Die kombinierte Pille enthält als eine der wenigen Pillen natürliches Östrogen.

  • Enthält das natürliches Östrogen Estradiol
  • Lindert PMS und starke Perioden
  • Geringeres Risiko für Nebenwirkungen aufgrund natürlicherer Bestandteile
  • Enthält 2,5mg Nomegestrolacetat und 1,5mg Estradiol
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Zoely FAQ's

1. Was ist Zoely?

Zoely ist eine Antibabypille, welche zur hormonellen Verhütung eingesetzt wird. Sie schützt dank der enthaltenen Wirkstoffe Nomegestrolacetat und Estradiol mit einer Wahrscheinlichkeit von nahezu 100 Prozent vor einer ungewollten Schwangerschaft. Eine Besonderheit ist die durchgängige Einnahme ohne "Pillenpause".

2. Wie wirkt Zoely?

In Zoely sind die synthetisch hergestellten Hormone Nomegestrolacetat und Estradiol enthalten. Diese gleichen den weiblichen Geschlechtshormonen Gestagen und Östrogen, wodurch sich der Hormonhaushalt gezielt beeinflussen lässt. Die Wirkung tritt dann auf drei unterschiedlichen Wegen zutage, um für die größtmögliche Sicherheit zu sorgen. Wichtig ist dafür die korrekte Einnahme des Präparats.

3. Welche weiteren positiven Effekte sind von Zoely zu erwarten?

Bei Zoely gibt es zugleich einige positive Nebenwirkungen, die Frauen für sich nutzen können. Zum einen hilft der Eingriff auf den Hormonhaushalt dabei, eine untypische Periode gezielt zu regulieren. Zudem kann dies dazu führen, dass Menstruationsbeschwerden abklingen und auf diese Art weiter in den Hintergrund rücken.

4. Für wen ist Zoely geeignet?

Zoely wurde grundsätzlich für Frauen geschaffen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Das Medikament wird aber nur gesunden Patientinnen verschrieben, da hier das Risiko von auftretenden Nebenwirkungen niedrig ist.

5. Für wen ist Zoely nicht geeignet?

Frauen, die bereits älter als 35 Jahre sind, haben ein erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen, weshalb sie kein Zoely kaufen sollen. Zugleich können bestimmte Vorerkrankungen wie Migräne, Gelbsucht oder Diabetes Gründe dafür sein, sich nicht für den Kauf zu entscheiden. Bei einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit darf ebenfalls kein Zoely eingenommen werden.

6. Wie wird Zoely eingenommen?

Die Einnahme von Zoely erfolgt oral und unzerkaut, wobei ein Glas Wasser hinzugezogen werden kann. Ein täglicher Rhythmus der Einnahme sollte dabei möglichst genau eingehalten werden. Ein neuer Zyklus der Einnahme beginnt dabei mit dem ersten Tag der Menstruationsblutungen und zieht sich dann über volle 28 Tage. Hierfür stehen exakt 24 weiße und vier gelbe Tabletten in einem Blister zur Verfügung. Danach wird die Einnahme ohne Pause mit einem neuen Blister fortgesetzt.

7. Was passiert, wenn ich die Einnahme von Zoely vergessen habe?

Grundsätzlich ist es möglich, die Tabletten noch bis zu zwölf Stunden verspätet einzunehmen. Gelingt dies nicht, muss die Einnahme für den betroffenen Tag ausgesetzt und am folgenden Tag wie gewohnt fortgesetzt werden. Vergessen Patientinnen eine der vier gelben Tabletten, die gegen Ende des Zyklus eingenommen werden, schränkt dies die Wirkung weit weniger ein. Ansonsten kann über zusätzliche Maßnahmen zur Verhütung nachgedacht werden.

8. Welche Nebenwirkungen können bei Zoely auftreten?

Bei der Einnahme von Zoely ist nicht auszuschließen, dass auch gewisse Nebenwirkungen auftreten. Zu den häufigsten Effekten zählen dabei Kopfschmerzen, eine verminderte Libido oder eine leichte Gewichtszunahme. Nach dem Absetzen des Medikaments klingen diese aber wieder ab. Gegebenenfalls ist es möglich, auch mit einem Arzt darüber zu beraten, ob ein anderes Verhütungsmittel die bessere Wahl wäre.

9. Wie sicher ist die Verhütung mit Zoely?

Tatsächlich verfügt Zoely über einen dreifachen Wirkungsmechanismus, um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten. Daraus folgt ein Pearl Index von 0,1 bis 0,9, was bedeutet, dass weniger als ein Prozent der Frauen schwanger werden, die ein Jahr mit dieser Antibabypille verhüten.


Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei DrMaxi legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)Theramex
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke

Die Wirkung von Zoely

In Zoely sind die Stoffe Nomegestrolacetat und Estradiol enthalten, die im Labor künstlich erzeugt wurden. Dabei gleichen sie in ihrer Form sehr stark den weiblichen Geschlechtshormonen Gestagen und Östrogen, was dazu führt, dass der Körper den Hormonhaushalt entsprechend reguliert. Diese Form der hormonellen Verhütung gilt als eine der großen Errungenschaften der modernen Medizin.

Die Wirkung der Antibabypille tritt nun direkt auf dreifache Weise ein.

Dies sind die wesentlichen Wirkungsmechanismen:

  • Vortäuschung eines Eisprungs
  • Veränderung der Konsistenz des Gebärmutterschleims
  • Verhinderung der Verdickung der Gebärmutterwand

Zum einen sorgt die Einnahme dafür, dass dem Körper ein bereits erfolgter Eisprung suggeriert wird. Dieser reagiert darauf, indem keine neuen Eizellen mehr heranreifen, die befruchtet werden könnten. Zugleich verändert sich die Konsistenz des Schleims, der sich in der Gebärmutter befindet. Dies bedeutet, dass die Spermien diesen nicht mehr durchdringen können, um zu möglichen Eizellen zu gelangen. Auf der anderen Seite könnte sich eine befruchtete Eizelle gar nicht zu einem Embryo entwickeln. Denn die dafür erforderliche Einnistung in der Gebärmutterwand ist nicht mehr möglich, da diese ihre Fähigkeit zur Verdickung verliert.

Da bereits einer dieser Mechanismen ausreichend wäre, um eine Schwangerschaft zu verhindern, ergibt sich in der Kombination eine hohe Sicherheit. Experten gehen davon aus, dass bei korrekter Anwendung innerhalb eines Jahres nur etwa 0,1 Prozent der Frauen schwanger werden würde, die alle mit Zoely verhüten.

Anwendung und Einnahme

Besonders wichtig für die korrekte Entfaltung der Wirkung ist die passende Einnahme. Zoely wird dabei in einem durchgängigen Rhythmus eingenommen, was einen der größten Unterschiede zu vergleichbaren Präparaten von der Konkurrenz darstellt. Dabei beginnen Frauen am ersten Tag der Menstruationsblutungen die erste der 24 weißen Tabletten einzunehmen. Im besten Fall wird dafür eine feste Tageszeit gewählt, wobei die einzelnen Kapseln oral und unzerkaut eingenommen werden.

Sind nun 24 Tage vergangen, befinden sich im Blister noch vier gelbe Tabletten. Diese werden nun an den Tagen 25 bis 28 des Zyklus eingenommen. Sie werden auch als inaktive Tabletten bezeichnet, da sie nur eine sehr geringe Konzentration der Wirkstoffe enthalten, wodurch sich der Hormonspiegel wieder etwas anpasst. Der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft bleibt aber weiterhin enthalten.

Sollte eine Einnahme vergessen werden, kann diese noch innerhalb eines halben Tages nachgeholt werden. Eine rückwirkende Einnahme zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht mehr möglich, da dies dem üblichen Muster der Einnahme widersprechen würde. Wird eine der weißen Tabletten vergessen, kann die Wirkung von Zoely aber bereits etwas eingeschränkt sein.

Mögliche Nebenwirkungen

Frauen, die Zoely kaufen möchten, sollten sich im Vorfeld über die seltenen aber nicht ausgeschlossenen Nebenwirkungen in Kenntnis setzen, welche auftreten können.

Dazu zählen Phänomene wie:

  • Kopfschmerzen
  • verminderte Libido
  • leichte Gewichtszunahme

All diese Effekte klingen aber nach einiger Zeit wieder ab und hinterlassen dabei keine weiteren Nebenwirkungen. In deutlich selteneren Fällen ist es zudem möglich, dass Stimmungsschwankungen oder leichte Krämpfe auftreten. Häufig sind diese Effekte lediglich auf eine generelle Unverträglichkeit zurückzuführen. Gemeinsam mit einem Arzt kann getestet werden, ob es besser wäre, ein anderes Präparat für die Verhütung zu nutzen. Da die Wirkstoffkonzentration in Zoely aber gering gehalten wurde, sprechen Experten von einer generell guten Verträglichkeit.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Unter bestimmten Umständen sollte Frauen kein Zoely bestellen, da damit ein erhöhtes Risiko einhergehen kann. Dazu zählen Kontradiktionen wie die Vorerkrankungen chronische Migräne, Diabetes, Thrombose oder Gelbsucht. Auch bei vergangenen Herzinfarkten oder Schlaganfällen sollte kein Zoely mehr eingenommen werden. Ähnliches Vorsichtsmaßnahmen gelten bei einem zu hohen Blutdruck, da dieser durch die Einnahme ebenfalls beeinflusst werden kann.

Keinesfalls sollten Sie Zoely online kaufen, wenn Sie sich in der Stillzeit befinden oder erste Anzeichen einer Schwangerschaft verspürt haben. Auch Frauen über 35 Jahren haben ein erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen und sollten daher auf alternative Verhütungsmittel ausweichen.

Zugleich kann Zoely in Kombination mit gewissen Medikamenten zu Wechselwirkungen führen. Wer daher Antibiotika, Mittel gegen Pilzinfektionen oder Präparate mit Johanniskraut zu sich nimmt, sollte die Einnahme von Zoely zuvor mit einem Arzt besprechen.

Warum kann ich das verschreibungspflichtige Medikament bei DrMaxi bestellen?

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit, eine Behandlung mit Zoely anzufordern, das in Deutschland und anderen Ländern der EU verschreibungspflichtig ist. Dabei füllen Sie eine spezielle Online Konsultation aus, in der wichtige Fragen bezüglich ihrer Gesundheit geklärt werden. In der Folge kann ein lizenzierter Arzt diskret darüber entscheiden, ob ein Rezept an Sie ausgestellt werden kann.

Auf diese Weise kann der oft von Scham behaftete Gang zum Arzt umgangen werden, ohne dabei die Sicherheit einzuschränken. Der Versand erfolgt über unsere Hausapotheke, wodurch Sie das Medikament unter Umständen bereits innerhalb von nur 24 Stunden in Ihren Händen halten.

Vergleichen Sie Zoely

Sollten Sie sich unsicher sein, welche Pille am besten zu Ihnen passt, wählen Sie einfach bis zu 4 Antibabypillen von unten stehender Tabelle aus und vergleichen Sie die Eigenschaften dieser Pillen.

Zoely Binovum Brevinor Cilest Diane 35 (Dianette) Femovan (Femodene) Loestrin Marvelon
Zoely Pille online beantragen bei DrMaxi
Binovum online beantragen
Brevinor kombinierte Antibabypille
Cilest Antibabypille 3x 21 Pillen zur Verhütung Thumbnail
Diane 35 Dianette Antibabypille thumbnail
Femovan Femodene Antibabypille thumbnail
Loestrin Antibabypille
Marvelon Verpackung Verhütung von Organon thumbnail
Mercilon Microgynon Milvane Eloine(Yaz) Nova Step Ovranette Qlaira Trinovum
Mercilon Antibabypille Verhütungsmittel von Organon thumbnail
Microgynon 30 Antibabypille von Bayer thumbnail
Milvane Antibabypille von Bayer thumbnail
Eloine(Yaz)
Nova Step (Logynon) Antibabypille von Bayer Thumbnail
Ovranette Antibabypille Levonorgestrel und Ethinylestradiol thumbnail
Qlaira Vierphasenpille zur Verhütung von Bayer thumbnail
Trinovum Antbabypille Online thumbnail
Yasmin  
Yasmin Verpackung
 

Auswählen, um zu vergleichen