Allen & Hanburys

Ventolin

Ventolin ist ein Inhalation, der während oder vor einem Asthma-Anfall benutzt werden kann.

Das Medikament mildert einen Anfall, indem es die Muskeln in der Lunge entspannt und den Patienten so einfach atmen lässt.

  • Reduziert asthmatische Symptome
  • Als Evohaler oder Accuhaler erhältlich
  • Der Wirkstoff ist Salbutamol
  • Als 100mg- oder 200mg-Dosierung erhältlich
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Ventolin FAQ's

1. Was ist Ventolin?

Bei Ventolin handelt es sich um ein Asthmaspray, welches zur Behandlung akuter Anfälle eingesetzt werden kann. Durch den Wirkstoff Salbutamol verschwinden die unangenehmen Symptome wie Enge oder Atemnot innerhalb von kurzer Zeit, wodurch sich eine Besserung der Situation einstellt. Eine dauerhafte Behandlung kann nicht mit diesem Medikament durchgeführt werden.

2. Wie wirkt Ventolin?

Die Wirkung von Ventolin beruht auf dem enthaltenen Wirkstoff Salbutamol. Über den Inhalator wird dieser tief in die Lungen gesaugt, was den Sympathikus aktiviert. Der Körper wird nun in einen Zustand versetzt, der einer natürlichen Anspannung bei Gefahr gleicht. Dadurch lösen sich die Verkrampfungen der Bronchien, die ansonsten für den Anfall verantwortlich sind.

3. Wie schnell wirkt Ventolin und wie lange hält die Wirkung an?

Die Wirkung von Ventolin setzt nach der Inhalation schon innerhalb weniger Sekunden ein. Es handelt sich gewissermaßen um einen natürlichen Reflex des Körpers, der durch die Inhaltsstoffe im Spray aktiviert werden kann. Die Wirkung selbst lässt erst langsam und nach einigen Minuten wieder nach, doch zu diesem Zeitpunkt ist der Anfall in der Regel schon verflogen.

4. Welche Dosierung von Ventolin ist optimal?

Über die genaue Dosierung von Ventolin muss im individuellen Fall der Arzt entscheiden. Dabei bezieht er viele individuelle Faktoren des Bildes der Krankheit mit in die Entscheidung ein. Grundsätzlich ist das Medikament als Evohaler mit 100mcg und Accuhaler mit 200mcg verfügbar. Zu Beginn einer Therapie wird dabei stets aus Gründen der Sicherheit auf die niedrigste Dosierung mit nur einem Stoß pro Inhalation gesetzt.

5. Wie wird Ventolin angewendet?

Bei einer akuten Anwendung setzt der Patient das Gerät zur Inhalation direkt am Mund an. Nun werden ein bis zwei Schübe des Sprays möglichst tief in die Regionen der Lunge inhaliert. Nun öffnen sich an der Stelle die Verkrampfungen, wodurch der Körper von nun an wieder deutlich besser mit Sauerstoff versorgt werden kann. Pro Tag können bis zu acht Anwendungen durchgeführt werden.

6. Welche Nebenwirkungen sind bei Ventolin zu erwarten?

Grundsätzlich sollten Menschen, die Ventolin kaufen möchten, von einer guten Verträglichkeit ausgehen. Dennoch kann es zu verschiedenen Nebenwirkungen kommen, die nicht ganz auszuschließen sind. Dazu zählen zum Beispiel Kopfschmerzen, Herzklopfen und ein allgemeines Gefühl der Unruhe, das die Patienten in der Situation umtreibt. Diese können beispielsweise von einer falschen Dosierung, oder von einer generellen Unverträglichkeit herrühren. Zwar sind keine sonderlichen Risiken zu erwarten, es sollte aber trotzdem direkt ein Arzt kontaktiert werden.

7. Kann Ventolin während der Schwangerschaft eingenommen werden?

Während einer Schwangerschaft muss mit dem Arzt darüber gesprochen werden, ob Ventolin weiter angewendet werden darf. Eine Medikation auf eigenen Anlass birgt in diesem Fall hohe Risiken und sollte nicht weiter in Betracht gezogen werden.

8. Welche Gegenanzeigen gibt es zu Ventolin?

Personen, die unter einer Intoleranz der Laktose leiden, sollten Ventolin meiden. Gleiches gilt für Menschen, die Beta-Blocker zu sich nehmen, um das Gefäßsystem oder das Herz zu unterstützen. Am Ende ist die Anwendung von Ventolin zudem nur für Kinder ab vier Jahren unter Aufsicht der Eltern möglich.

9. Wie schnell erhalte ich Ventolin?

Wenn Sie Ventolin bestellen möchten, so können Sie bei DrMaxi werktags noch bis 17.00 Uhr eine Behandlung anfordern. Verläuft der Antrag positiv und Sie nutzen eine sofortige Bezahlungsmethode oder die UPS-Nachnahme, so erhalten Sie Ventolin noch binnen 24 Stunden in einer diskreten Verpackung über unsere Hausapotheke.

10. Wie kann ich auf DrMaxi Ventolin kaufen?

Sie können erst dann Ventolin kaufen, wenn Ihnen auch ein gültiges Rezept ausgestellt worden ist. Sie müssen allerdings nicht Ihren Hausarzt besuchen, sondern können auch die Online-Konsultation wählen. Wenn Sie also möglichst bequem und diskret Ventolin kaufen möchten, können Sie über unseren Service eine Behandlung mit Ventolin anfordern.

Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS

Die Wirkung von Ventolin

Bei Ventolin handelt es sich um ein Asthmaspray, welches speziell für akute Anfälle entwickelt wurde. Der enthaltene Wirkstoff Salbutamol ist dafür verantwortlich, dass die Symptome direkt gelindert werden können, was dem Betroffenen in dieser Situation neue Freiheiten im Umgang mit der Lage bietet.

Tatsächlich wurde Ventolin entwickelt, um akuten Schüben der Erkrankung Vorschub zu leisten. Dabei steht ein schnelles Abklingen der Symptome im Vordergrund, um zusätzliche gesundheitliche Risiken in der Situation zu verhindern. Auf der anderen Seite geht es auch darum, selbst schnell das Gefühl der Enge, unter dem viele Asthma-Patienten leiden, zu vertreiben. Für eine andauernde Therapie ist Ventolin dagegen nicht geeignet. Beim Salbutamol, welches in diesem Medikament zum Einsatz kommt, handelt es sich um ein Beta-2-Sympathomimetikum, welches bereits im Jahr 1969 zum ersten Mal in England entdeckt wurde. Seither konnten entsprechend viele Belege für die Wirkung gesammelt werden, wodurch der Stoff sehr häufig in Asthmasprays zum Einsatz kommt.

Erleidet eine asthmatische Person einen Anfall, so schließt dies auch eine Verkrampfung der Bronchien in der Lunge mit ein. Dadurch wird das Organ allerdings zunehmend an seiner Funktion gehindert, wodurch der Körper nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden kann. Daraus resultieren auch die Gefühle von Atemnot und Enge, die den Betroffenen in der Situation sehr zu schaffen machen. In der Situation ist es nun von Beginn an wichtig, dem Körper das Beta-2-Sympathomimetikum schnell zuzuführen. Denn es ist in der Lage, die Verkrampfung der Bronchien zu stoppen, wodurch die Atemwege binnen weniger Augenblicke zunehmend freier werden. Dabei wird der Reiz des Sympathikus imitiert, wodurch sich der Körper in einen allgemeinen Zustand der Anspannung begibt.

Anwendung und Dosierung

Besonders wichtig für die ordnungsgemäße Wirkung von Ventolin ist natürlich die richtige Anwendung. Über die Dosierung entscheidet in jedem Fall der Arzt bei der ersten Anamnese. Die Menge des Wirkstoffs, die dem Körper durch das Spray zugeführt werden soll, ist stets auch von der Schwere des jeweiligen Krankheitsbildes abhängig. Grundsätzlich ist das Medikament auf dem Markt als Evohaler mit 100mcg und Accuhaler mit 200mcg verfügbar. Im Anwendungsfall reichen dabei stets ein bis zwei Stöße aus, um den Körper in den Zustand der Anspannung zu versetzen und die Bronchien zu befreien.

Handelt es sich nicht um einen besonders schweren Fall, so wird die Therapie in der Regel mit der niedrigsten Stufe der Dosierung begonnen. Erst in Rücksprache mit einem Arzt ist es in der Folge möglich, dies schrittweise nach oben zu korrigieren. Dies geschieht so lange, bis am Ende die gewünschte Intensität der Wirkung erreicht ist. Selbst an einem Tag, der von vielen Anfällen geprägt ist, sollten an der Stelle nicht mehr als acht Hübe vorgenommen werden. Ansonsten steigt wiederum das Risiko von Nebenwirkungen der Inhalation.

Mögliche Nebenwirkungen von Ventolin

Tatsächlich wird durch Ventolin ein System im Körper aktiviert, welches den Organismus in den natürlichen Fight-or-flight-Zustand versetzt, der sich nicht nur auf die Lunge bezieht. Dennoch handelt es sich um ein Präparat, dem im Allgemeinen eine sehr gute Verträglichkeit nachgesagt wird. Aufgrund einer falschen Anwendung oder einer zu hohen Dosierung, beziehungsweise einer generellen Unverträglichkeit, kann es dennoch zu gewissen Nebenwirkungen im Umgang mit dem Inhalator kommen. Wer Ventolin kaufen möchte, sollte sich über diese Effekte im Klaren sein:

  • Herzklopfen
  • Gefühl der Unruhe
  • diffuse Kopfschmerzen

In der Praxis treten diese Nebenwirkungen aber nur bei einem sehr kleinen Teil der Patienten auf. Ferner kann es bei der Anwendung im Rahmen der Inhalation auch zu Krämpfen in der Muskulatur oder Schlafstörungen kommen. Diese Effekte klingen aber in der Regel wieder ab und hinterlassen keine Nachwirkungen. Dennoch ist es besser, sich in diesem Fall direkt mit dem behandelnden Arzt in Verbindung zu setzen.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Unter bestimmten Umständen sollten Patienten kein Ventolin bestellen, sondern auf ein anderes Präparat auf dem Markt ausweichen. Dies gilt zum Beispiel für den Fall, dass eine Unverträglichkeit oder Intoleranz gegen Laktose besteht. Denn genau dieser Milchzucker ist auch in Ventolin enthalten. Aufgrund der guten Verträglichkeit kann das Spray aber auch bei älteren Menschen zur Anwendung kommen. Zugleich können es auch Kinder in einem Alter über vier Jahren unter der Aufsicht der Eltern nutzen.

Während der Schwangerschaft ist jegliche Form der Selbstmedikation strengstens Untersagt. Aus dem Grund sollte die Verwendung von Ventolin während der Schwangerschaft und Stillzeit mit einem Arzt abgesprochen werden. Bei starken Beschwerden ist es ebenso besser, sich direkt mit einem Arzt in Verbindung zu setzen.

Wechselwirkungen von Ventolin bestehen zum Beispiel zu Beta-Blockern, die gegen einen zu hohen Blutdruck eingesetzt werden. Aufgrund ähnlicher chemischer Strukturen kann es auch mit anderen Herzmedikamenten zu gefährlichen Beeinflussungen kommen, die daher im Vorfeld mit dem Arzt besprochen werden müssen.

Warum kann ich Ventolin bei DrMaxi bestellen?

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit, eine Behandlung mit Ventolin anzufordern. Nun wird Ihr Antrag über die Online Konsultation direkt an einen lizenzierten Arzt übermittelt. Anhand den Daten, die dieser nun bezüglich Ihrer Gesundheit hat, ist es in der digitalen Sprechstunde möglich, über die diskrete Ausstellung eines Rezepts zu beraten.

Verläuft Ihr Antrag positiv und Sie entscheiden sich für eine schnelle Form der Bezahlung, so halten Sie das Medikament sogar noch innerhalb von nur 24 Stunden in Ihren Händen, wenn Sie Ventolin online kaufen möchten.

Der Ventolin Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. DrMaxi übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.