Pfizer

Prempro (Premique)

Prempro (Premique) beseitigt unangenehme Begleiterscheinungen der Wechseljahre.

Durch kombiniertes Östrogen und Gestagen wird der Hormonspiegel im Körper wieder ausgeglichen.

  • Lindert Symptome der Wechseljahre zuverlässig
  • Beugt Osteoporose vor
  • Kombinierte Therapie mit Östrogen und Gestagen
  • Erhältlich als 300mcg/1,5mg oder 625mcg/5mg-Dosierung
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager. Wir gehen davon aus, dass das gewünschte Medikament in etwa zwei Wochen wieder verfügbar sein wird.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie informieren können, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist.
Benachrichtigen
Prempro (Premique) FAQ's

Was sind die Eigenschaften von Prempro?

Wenn Sie in die Wechseljahre kommen, sinkt Ihr Östrogenspiegel. Dies kann eine Vielzahl an Symptomen hervorrufen, beispielsweise Hitzewallungen, nächtliches Schwitzen und vaginale Trockenheit. Prempro (Premique) bietet eine effektive Hormonersatztherapie, die Sie von den Symptomen befreit. Das Medikament kann zudem die Entwicklung einer Osteoporose in der Menopause verlangsamen, wenn andere Behandlungen nicht geholfen haben.

Wie wirkt Prempro (Premique)?

Wenn Sie in die Wechseljahre kommen, produziert der weibliche Körper weniger Östrogen und der Östrogenspiegel im Blut sinkt. Infolgedessen können eine Vielzahl von unangenehmen menopausalen Symptomen entstehen. Prempro (Premique) ist eine Hormonersatztherapie, mit der Sie keine Monatsblutung haben.

Prempro (Premique) enthält zwei Wirkstoffe: Zum einen ein künstliches, Ihrem Körper nachemfpundenes Östrogen, das als Ersatz für den gesunkenen Östrogenspiegel dient und dabei hilft, menopausale Beschwerden zu minimieren. Der zweite Wirkstoff, Medroxyprogesteronacetat, wirkt als ein Gestagen. Bei Frauen, die ihre Gebärmutter noch haben, kann ein höherer Östrogenspiegel das Wachstum der Gebärmutterwand stimulieren, wodurch das Krebsrisiko steigt, wenn dies nicht verhindert wird. Eine zusätzliche Verabreichung von Gestagen wirkt den negativen Effekten des Östrogens auf die Gebärmutter entgegen und verringert so das Krebsrisiko.

Für wen ist Prempro nicht geeignet?

Prempro (Premique) kann eingenommen werden, sobald die ersten menopausalen Symptome auftreten, was bei Frauen meist im Alter von 40 bis 60 Jahren der Fall ist. Die Einnahme von Prempro (Premique) wird jedoch nicht empfohlen, wenn Sie älter als Mitte 50 sind. Wenn Sie allergisch gegen einen der Bestandteile von Prempro reagieren, dürfen Sie das Medikament nicht einnehmen. Ebenfalls ungeeignet ist Prempro (Premique), wenn aktuell oder in der Vergangenheit Brustkrebs, Gebärmutterkrebs oder östrogenbedingter Krebs aufgetreten sind. Bei Blutgerinnseln, Schlaganfällen, Herzinfarkten, Angina, Lebererkrankungen oder –fehlfunktionen, ungeklärten vaginalen Blutungen sowie während Schwangerschaft, einem Schwangerschaftsverdacht und in der Stillzeit, bei Porphyrien und Galaktose-Intoleranz darf Prempro (Premique) ebenfalls nicht angewandt werden.

Wie nehmen Sie Prempro ein?

Prempro (Premique) wird üblicherweise in der geringsten wirksamen Dosis für einen möglichst kurzen Zeitraum verschrieben. Die Packungen enthalten Tagesdosen für 28 Tage. Für beide Dosierungen gilt, dass täglich zur gleichen Zeit und ohne Unterbrechung zwischen den einzelnen Packungen eine Tablette eingenommen wird. Wenn Sie derzeit kein anderes Medikament zur Hormonersatztherapie und keine periodenfreie Hormonersatztherapie einnehmen, können Sie jederzeit mit der Einnahme von Prempro (Premique) beginnen. Falls Sie das Präparat zur Hormonersatztherapie wechseln und ein Medikament nehmen, unter dem Sie eine Monatsblutung haben, sollten Sie mit der Einnahme von Prempro beginnen, wenn Sie ihren aktuellen Zyklus der vorigen Therapie abgeschlossen haben.

Nehmen Sie dieses Medikament so ein, wie der Arzt es Ihnen verschrieben hat. Wenn Sie die Einnahme einer Tablettendosis vergessen, holen Sie diese so bald wie möglich nach. Liegt die vergessene Dosis mehr als 12 Stunden zurück, überspringen Sie die Einnahme und setzen Sie die Therapie mit der nächsten Dosis zur gewohnten Zeit fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um die vergessene Tablette nachzuholen.

Zu welchen Nebenwirkungen kann die Einnahme von Prempro führen?

Wie alle verschreibungspflichtigen Medikamente kann auch Prempro (Premique) Nebenwirkungen hervorrufen, auch wenn diese nicht bei jeder Patientin auftreten müssen. Nebenwirkungen von Prempro (Premique) können unter anderem sein: Brustschmerzen, Druckempfindlichkeit der Brust, Brustdrüsensekretion, Muskel- und Gelenkschmerzen, Veränderungen des Gewichts, vaginale Durchbruchs- oder Schmierblutungen. Zu weiteren, ernsthafteren Nebenwirkungen, die auftreten können, gehören Veränderungen des Triglycerinlevels und Stimmungsschwankungen, Probleme mit dem Herzen oder den Nieren, Blutgerinnsel und Migräne. Wenn Sie mehr über mögliche Nebenwirkungen wissen möchten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Lesen Sie den Beipackzettel, bevor Sie das Medikament einnehmen.

Die Online Konsultation bei DrMaxi

DrMaxi ist eine Online Klinik, die in Zusammenarbeit mit EU-registrierten Ärzten und Apotheken einen medizinischen rundum Service anbietet. Dieser umfasst die ärztliche Konsultation sowie den Versand des Medikaments, wenn es zur Rezeptausstellung kommt. Frauen, denen einen Hormonersatztherapie empfohlen wurde, können die Behandlung mit Premique online bei DrMaxi anfordern.

Der behandelnde Arzt prüft die im Rahmen der Online Konsultation angegebenen medizinischen Daten um festzustellen, ob die Behandlung mit Premique für die Patientin geeignet ist. Dabei werden auch mögliche Gegenanzeigen ausgeschlossen. Hat der Arzt keine Einwände, stellt er das Rezept aus und Premique wird von der Apotheke an die Patientin versendet. Die Zustellung erfolgt in den meisten europäischen Ländern bereits am nächsten Werktag.

Wieso kann ich online Prempro (Premique) kaufen?

Prempro ist ein verschreibungsflichtiges Medikament - Wenn Sie also Prempro kaufen möchten, benötigen Sie zwingend ein gültiges Rezept. Ihnen kann allerdings auch ein Rezept über das Internet mittels einer Online Konsultation ausgestellt werden. Sie müssen hierfür einen medizinischen Fragebogen wahrheitsgetreu ausfüllen und Angaben zu Ihrer Gesundheit machen. Dieser wird anschließend von einem Arzt ausgewertet und nach dessen Einwilligung können Sie diskret und inklusive Expressversand Prempro kaufen.

Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS