Janssen-Cilag

Micronovum (Micronor)

Micronovum ist eine Alternative zur herkömmlichen Pille - die "Mini-Pille". Diese enthält kein Östrogen und ist daher gut verträglich.

Der aktive Wirkstoff nennt sich Norethisteron, welcher einem künstlichen Gestagen entspricht. Norethisteron reicht aus, um effektiv vor einer Schwangerschaft zu schützen.

  • Sehr effektiv und einfach anzuwenden
  • Kann auch von stillenden Frauen eingenommen werden
  • Enthält den Wirkstoff Norethisteron
  • Erhältlich in mit 350mcg Dosierung
Diese Minipille ist leider nicht mehr erhältlich, da der Hersteller die Produktion eingestellt hat. Als Alternative zu Micronovum kann Noriday eingenommen werden. Der enthaltene aktive Wirkstoff Norethisteron sowie die Wirkungsweise sind identisch. Weitere Informationen zu Noriday finden Sie hier.
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager. Wir gehen davon aus, dass das gewünschte Medikament in etwa zwei Wochen wieder verfügbar sein wird.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie informieren können, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist.
Benachrichtigen
Micronovum (Micronor) FAQ's

1. Was ist Micronovum?

Micronovum bietet sich als Alternative zur klassischen Pille an, da kein Östrogen enthalten ist. Das hormonelle Verhütungsmittel, welches auch als Minipille bezeichnet wird, schützt bei richtiger Einnahme dennoch mit einer hohen Wahrscheinlichkeit vor einer ungewollten Schwangerschaft.

2. Wie wirkt Micronovum?

Die Wirkung von Micronovum geht auf den Stoff Norethisteron zurück, der dem Präparat zugesetzt wurde. Hierbei handelt es sich um ein synthetisch erzeugtes körpereigenes Hormon, welches dem Gestagen ähnlich ist. Da auf den Einsatz von Östrogen komplett verzichtet wurde, zeichnet sich Micronovum durch eine gute Verträglichkeit aus. Die Wirkung beruht auf der Veränderung der Beweglichkeit der Eizelle, der Behinderung der Spermien und der Verhinderung der Verdickung der Gebärmutterwand.

3. Welche weiteren positiven Effekte sind von Micronovum zu erwarten?

Zugleich kann die Einnahme von Micronovum weitere positive Effekte nach sich ziehen. Zum einen gelingt es vielen Frauen, durch die Beeinflussung des Hormonhaushalts eine untypische Periode zu überwinden. Zugleich berichten zahlreiche Patientinnen davon, dass es ihnen mit der Antibabypille möglich war, Regelschmerzen zu lindern, unter denen sie ansonsten häufig zu klagen hatten.

4. Für wen ist Micronovum geeignet?

Alle Frauen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können grundsätzlich Micronovum kaufen. Da durch die Reduzierung der Wirkstoffe eine bessere Verträglichkeit vorliegt, ist das Präparat selbst für Frauen über 35 Jahren oder Personen geeignet, die bereits schlechte Erfahrungen mit anderen hormonellen Verhütungsmitteln gemacht haben. Damit wird Micronovum zu einer häufig genutzten Alternative.

5. Für wen ist Micronovum nicht geeignet?

Während der Schwangerschaft oder bei deren ersten Anzeichen darf Micronovum nicht mehr eingenommen werden. Die Einnahme während der Stillzeit wird zwar durch den Hersteller nicht ausdrücklich verboten, doch ein negativer Einfluss auf die Qualität der Muttermilch ist nicht abschließend geklärt. Entscheidende Kontradiktionen können Erkrankungen wie Gelbsucht, Migräne oder Epilepsie sein. Hinzu kommen verschiedene Medikamente, die zu Wechselwirkungen führen können.

6. Wie wird Micronovum eingenommen?

Bei Micronovum ist die tägliche orale Einnahme eine der wichtigsten Voraussetzungen für die gewünschte Wirkung. Frauen sollten dabei nach Möglichkeit eine feste Tageszeit wählen, zu der die Pille unzerkaut mit einem Glas Wasser geschluckt wird. Die Einnahme selbst beginnt mit dem ersten Tag der Menstruation und zieht sich von dort an konstant über den kompletten Zyklus von 28 Tagen.

7. Was passiert, wenn ich die Einnahme von Micronovum vergessen habe?

Wird eine Einnahme der Pille um mehr als drei Stunden verzögert, so sollte sie dennoch nachgeholt werden. Zugleich muss die Einnahme spätestens am nächsten Tag wieder normal fortgesetzt werden. Die Wirkung des Verhütungsmittels kann zu diesem Zeitpunkt aber bereits etwas eingeschränkt sein. Für die nächsten 48 Stunden und mehr sollte daher auf eine weitere Möglichkeit zur Verhütung, wie zum Beispiel ein Kondom, gesetzt werden.

8. Welche Nebenwirkungen können bei Micronovum auftreten?

Grundsätzlich gilt Micronovum unter den Experten als sehr nebenwirkungsarm. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass bei manchen Frauen Effekte wie unregelmäßige Blutungen, Durchbruchblutungen oder ein Ausbleiben der Blutung auftreten. Ferner ist es möglich, dass sich Kopfschmerzen, Übelkeit oder Schwindel bei einem sehr geringen Prozentsatz der Patientinnen zeigen. In diesem Falle wäre es besser, direkt einen Arzt zu kontaktieren, um über mögliche Alternativen zu sprechen.

9. Wie schnell erhalte ich Micronovum?

Wenn Sie sich noch bis 17.00 Uhr dazu entschließen, Ihren Antrag auf eine Behandlung mit Micronovum bei DrMaxi abzuschließen, kann dieser direkt bearbeitet werden. In der Folge entscheidet nun ein lizenzierter Arzt, ob ein Rezept an Sie ausgestellt werden kann. Bei einer sofortigen Methode für die Bezahlung bedeutet dies, dass sie das Medikament noch innerhalb von 24 Stunden in ihren Händen halten können.

10. Wie kann ich online Micronovum kaufen?

Micronovum ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann deshalb nur gegen ein gültiges Rezept erworben werden. Dafür müssen Sie allerdings nicht zwingend den Hausarzt aufsuchen, sondern können auch auf der Seite DrMaxi Micronovum kaufen. Vorab müssen Sie jedoch einen medizinischen Fragebogen ausfüllen, der anschließend von einem qualifizierten Arzt begutachtet wird. Danach erhalten Sie das Rezept, um Micronovum kaufen zu können.

Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS

Die Wirkung von Micronovum

In Micronovum wurde der Wirkstoff Norethisteron eingesetzt. Dieser kann als synthetisch erzeugte Form des weiblichen Geschlechts- und Gelbkörperhormon Gestagen beschrieben werden. Östrogen oder ein synthetisches Pendant sind derweil nicht in der Minipille enthalten. Dies führt dazu, dass sich das Risiko von auftretenden Nebenwirkungen stark reduziert.

Durch die Einnahme wird nun der Hormonspiegel so beeinflusst, dass sich die Wirkung des Präparats direkt auf dreifachem Wege offenbart.

Dies sind die wichtigen Säulen der Wirkung:

  • Einschränkung der Beweglichkeit der Eizelle
  • Veränderung der Konsistenz des Gebärmutterschleims
  • Verhinderung der Verdickung der Gebärmutterwand

Zum einen sorgt Norethisteron dafür, dass sich die Eizelle innerhalb des Eileiters nicht mehr frei bewegen kann. Auf der anderen Seite werden die Spermien durch die veränderte Konsistenz des Gebärmutterschleims daran gehindert, bis zu einer möglichen herangereiften Eizelle vorzudringen. Zugleich könnte sich eine potenziell befruchtete Eizelle nicht mehr bis zu einem Embryo entwickeln. Bereits bei der Einnistung in die Gebärmutter würde der Prozess scheitern, da die Gebärmutterwand ihre Fähigkeit zur Verdickung verliert.

Anwendung und Einnahme von Micronovum

Damit die Antibabypille auch ihre volle Wirkung entfalten kann, ist es von sehr großer Bedeutung, die Einnahme richtig durchzuführen. Dabei wird täglich je eine Pille oral und unzerkaut eingenommen. Durch die Hinzunahme eines Glas Wassers kann die Aufnahme der Wirkstoffe durch den Körper noch zusätzlich verbessert werden. Eine neuerliche Einnahme kann mit dem ersten Tag der Menstruation begonnen werden. Von dort an wird die Pille schließlich über einen Zeitraum von 28 Tagen konstant eingenommen. Eine Pillenpause, wie sie bei anderen Medikamenten vorhanden ist, muss nicht eingehalten werden.

In einem Blister von Micronovum befinden sich genau 28 Tabletten, die ausreichen, um einen Zyklus zu absolvieren. Es ist dabei zu empfehlen, sich für die Einnahme eine feste Tageszeit auszuwählen. Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass der Hormonhaushalt noch gezielter reguliert werden kann und die empfängnisverhütende Wirkung zu jeder Zeit bereitsteht. Die zeitlichen Abweichungen sollten aus diesem Grund so gering wie nur möglich sein.

Wird die Einnahme von Micronovum dagegen vergessen und um mehr als drei Stunden verzögert, so kann die verpasste Einnahme noch nachgeholt werden. Im Fokus steht auch der nächste Tag, an dem die Anwendung wie geplant fortgesetzt werden sollte. Da die Wirkung dadurch zumeist schon eingeschränkt ist, sollte zumindest innerhalb der nächsten 48 Stunden ein weiteres Verhütungsmittel zum Einsatz kommen.

Mögliche Nebenwirkungen von Micronovum

Bei der Einnahme von Micronovum kann es trotz der insgesamt sehr guten Verträglichkeit in seltenen Fällen zu Nebenwirkungen kommen. Zwar klingen diese in der Regel restlos ab, doch es ist trotzdem zu empfehlen, einen Arzt zu kontaktieren.

Zu den häufigsten Effekten zählen:

  • Durchbruchblutungen
  • ausbleibende Blutungen
  • Schmierblutungen

In noch selteneren Fällen ist es aufgrund einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber dem Medikament auch möglich, dass Kopfschmerzen, Erbrechen und Schwindel auftreten. Sollte dies der Fall sein, wäre es besser, auch über den Wechsel hin zu einem anderen Medikament nachzudenken.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

In bestimmten Fällen ist es besser, kein Micronovum zu kaufen, da ein besonderes Risiko von Nebenwirkungen besteht. Besondere Vorsicht gilt bei Personen, die unter Herz-Kreislauf-Problemen leiden, oder bereits in der Vergangenheit damit zu tun hatten. Zudem sind arterielle Erkrankungen, zu hohe Blutfette oder ein überhöhter Blutdruck Gründe, kein Micronovum zu bestellen. Die Einnahme darf zudem nicht während einer Schwangerschaft erfolgen und auch Schäden an Leber und Nieren gelten als mögliche Risikofaktoren.

Zugleich gibt es verschiedene Medikamente, die in Verbindung mit Micronovum zu Wechselwirkungen führen können. Im individuellen Fall gilt es gemeinsam mit einem Arzt zu klären, ob man damit noch Micronovum online bestellen sollte.

Dazu zählen:

  • andere hormonelle Verhütungsmittel
  • Präparate mit Johanniskraut
  • einige Antiepileptika wie Phenytoin
  • Bosentan

Warum kann ich das rezeptpflichtige Micronovum bei DrMaxi bestellen?

Grundsätzlich gilt, dass Micronovum in Deutschland und der gesamten EU nur gegen Vorlage eines Rezepts erhältlich ist. Wir bieten Ihnen nun bei DrMaxi die Möglichkeit, zu Gunsten von Privatsphäre und Diskretion eine Behandlung anzufordern. Hierzu füllen Sie einfach eine spezielle Online Konsultation aus, in der wichtige Fragen zu Ihrer allgemeinen Gesundheit geklärt werden. Nun liegt es in den Händen eines lizenzierten Arztes, ob Sie Micronovum bestellen dürfen.

Auf diesem Wege können wir für die Qualität der Medikamente garantieren. Zugleich profitieren Sie von einer erhöhten Diskretion, denn für viele Frauen ist der Gang zum Arzt bei diesem Anliegen mit Scham behaftet. Von Anbietern, die Sie Micronovum rezeptfrei kaufen lassen, sollten Sie aus Gründen Ihrer eigenen Sicherheit Abstand nehmen.

Vergleich der Mini-Pillen
Medikament Micronovum Cerazette Noriday
Micronor Cerazette Noriday
Hersteller Janssen-Cilag Organon Pfizer
Bild Micronovum Pille let Cerazette Pille Noriday Pille
Preis ab 38,95 € 47,95 € 37,95 €
Wirkstoff Norethisteron (350mcg) Desogestrel (75mcg) Norethisteron (350mcg)
Zusätzlicher Vorteil Hilft bei PMS Stoppt den Eisprung Reduziert Brustspannungen
Bestellen Bestellen Bestellen
Der Micronovum (Micronor) Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. DrMaxi übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.