MSD Pharma

Marvelon

Marvelon ist eine kombinierte Antibabypille, die Sie auf drei verschiedene Arten vor einer Schwangerschaft schützt.

Marvelon kann Ihnen helfen, Periodenkrämpfe zu vermeiden und Ihren Zyklus verlässlicher zu machen.

  • Schützt zu annähernd 100% vor einer Schwangerschaft
  • Wird für 21 Tage eingenommen
  • Hilft, Regelschmerzen zu lindern und PMS zu vermeiden
  • Enthält zwei aktive Wirkstoffe, Desogestrel 150mcg und Ethinylestradiol 30mcg
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Marvelon FAQ's

1. Was ist Marvelon?

Marvelon ist eine Antibabypille, welche auf hormoneller Basis vor einer Schwangerschaft schützt. Dabei wirkt das Medikament mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 100 Prozent. Damit gilt Marvelon als eine der verlässlichsten und regelbarsten Methoden, die für die Empfängnisverhütung eingesetzt werden können.

2. Wie wirkt Marvelon?

In Marvelon sind die Wirkstoffe Desogestrel und Ethinylestradiol enthalten. Diese gleichen den Hormonen im weiblichen Körper in ihrer Struktur, weshalb sie einen Einfluss auf den Hormonhaushalt haben. Marvelon täuscht dem Körper nun einen erfolgten Eisprung vor, weshalb keine neuen Eizellen mehr heranreifen. Zusätzlich wird die Einnistung einer Eizelle in der Gebärmutter verhindert und die Spermien können aufgrund eines verdickten Schleims nicht mehr bis in die Gebärmutter vordingen. Aus diesen drei Wirkungsweisen ergibt sich dementsprechend eine sehr hohe Zuverlässigkeit des Präparats.

3. Welche weiteren positiven Effekte sind von Marvelon zu erwarten?

Gleichzeitig können die in Marvelon enthaltenen Hormone dazu führen, dass Unregelmäßigkeiten der Periode bei Frauen gelindert werden. Viele berichten zudem von einer Linderung der Regelschmerzen, die für viele Frauen ein schwieriges Thema darstellen. Auch in diesen Fällen kann die Antibabypille Linderung verschaffen.

4. Für wen ist Marvelon geeignet?

Marvelon ist grundsätzlich für Frauen in einem Alter zwischen 18 und 35 Jahren gedacht. Die wichtigste Voraussetzung, damit die Pille ohne Risiken eingenommen werden kann, ist die allgemeine Gesundheit. Dadurch wird gewährleistet, dass der Körper die Wirkstoffe wieder abbauen kann.

5. Für wen ist Marvelon nicht geeignet?

Marvelon ist nicht für Frauen geeignet, die bereits Anzeichen einer Schwangerschaft entdeckt haben, oder sich noch in der Stillzeit befinden. Auch bei einem Lebensalter von mehr als 35 Jahren ist die Einnahme nicht mehr zu empfehlen. Unerklärte Blutungen, Übergewicht, starker Bluthochdruck oder Diabetes können ebenfalls Gründe dafür sein, weshalb Ärzte meinen, die betreffenden Personen sollten kein Marvelon kaufen.

6. Wie wird Marvelon eingenommen?

Die Einnahme von Marvelon erfolgt oral, wobei die Tabletten im Vorfeld nicht zerkaut werden. Ein Schluck Wasser kann dabei nicht nur das Schlucken erleichtern, sondern zugleich die Aufnahme der Wirkstoffe verbessern. Für die Einnahme der Antibabypille sollte nach Möglichkeit eine feste Tageszeit gewählt werden.

Besonders wichtig für die Wirksamkeit ist die korrekte Durchführung des Zyklus. Die Einnahme beginnt am ersten Tag der Periode und wird über 21 Tage fortgeführt. Erst dann erfolgt eine Pause von sieben Tagen, während der Körper weiterhin vor einer Schwangerschaft geschützt ist.

7. Was passiert, wenn ich die Einnahme von Marvelon vergessen habe?

Sollte die Einnahme von Marvelon einmal vergessen werden, so stellt dies einmalig nur eine kleine Einschränkung der Wirkung dar. Zudem ist es innerhalb von zwölf Stunden möglich, die Einnahme nachträglich durchzuführen. Werden während eines Einnahmezyklus aber mehrere Tabletten vergessen, kann dies die Wirkung der Antibabypille in entscheidendem Maße einschränken. Hier sollte auf alternative Möglichkeiten zur Verhütung (z.B. ein Kondom) zurückgegriffen werden.

8. Welche Nebenwirkungen können bei Marvelon auftreten?

Bei der Einnahme von Marvelon können unterschiedliche Nebenwirkungen auftreten. Bei manchen Frauen kommt es zu Schwindelgefühlen, Übelkeit oder Stimmungsschwankungen, welche sich zumeist auf eine Unverträglichkeit zurückführen lassen. Unter Umständen ist es aber möglich, dass diese Effekte mit der Zeit nachlassen, da sich der Körper an die Pille gewöhnt. Ist dies nicht der Fall, sollte man sich vorher mit einem guten Arzt besprechen.

9. Wie schnell erhalte ich Marvelon?

Wenn Sie Ihren Antrag noch bis 17.00 Uhr abschließen, kann die Online Konsultation direkt von einem lizenzierten Arzt eingesehen werden. Sollte der Antrag positiv verlaufen und Sie greifen auf eine sofortige Möglichkeit zur Bezahlung (Kreditkarte, Sofort-Überweisung) oder die UPS-Nachnahme zurück, so wird Ihnen das Medikament noch binnen 24 Stunden zugestellt.


Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei DrMaxi legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)mercilon-MSD
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke

Die Wirkung von Marvelon

Marvelon baut auf den Wirkstoffen Desogestrel und Ethinylestradiol. Damit wird es zu einem sogenannten Kombipräparat, welches der hormonellen Verhütung von einer Schwangerschaft dient. Die Wirkstoffe stellen dabei synthetisch generierte weibliche Geschlechtshormone dar, die dem Körper vortäuschen, der Eisprung hätte bereits stattgefunden. Der Organismus wird auf diese Art in einen Zustand versetzt, der einer Schwangerschaft ähnelt.

Dies zeigt sich an den folgenden Faktoren:

  • Gebärmutterwand kann sich nicht mehr verdicken
  • Gebärmutterschleim verändert seine Konsistenz

Zum einen wäre eine Verdickung der Wände der Gebärmutter notwendig, damit sich die befruchtete Eizelle dort einnisten kann. Sollte aus unerfindlichen Gründen trotz der Einnahme von Marvelon ein Eisprung stattfinden, so bietet dies noch eine zusätzliche Form der Sicherheit. Auf der anderen Seite können die Spermien die Eizelle gar nicht mehr befruchten, selbst wenn diese heranreifen und durch den Eileiter wandern würde. Dies liegt daran, dass sie den Gebärmutterhals durch die veränderte Form des Schleims nicht mehr passieren können.

Aus der Kombination dieser Wirkstoffe ergibt sich bei Marvelon ein Pearl Index von 0,1 bis 0,9. Dies bedeutet, dass über einen Zeitraum von einem Jahr weniger als eine von 100 Frauen schwanger werden würde, wenn diese alle mit dieser Antibabypille verhüten würden. Eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass diese Annahme auch zutreffend ist, stellt die korrekte Einnahme des Medikaments dar.

Anwendung und Einnahme von Marvelon

Die Einnahme von Marvelon sollte mit dem ersten Tag der Menstruationsblutung beginnen, damit ein ausreichender Schutz vorliegt. In der Packung sind nun genau 21 Tabletten enthalten, die jeweils mit den entsprechenden Tagen gekennzeichnet sind. Die tägliche Einnahme wird nun also über 21 Tage durchgeführt. Nach dieser Zeit erfolgt eine Pause von genau sieben Tagen. Während dieser ist der Körper aber weiterhin vor einer Schwangerschaft geschützt.

Die Einnahme von Marvelon sollte nach Möglichkeit immer zu einer festen Tageszeit erfolgen. Wird eine Einnahme vergessen, so ist es aber noch innerhalb von zwölf Stunden möglich, diese nachzuholen. Werden mehrere Tabletten während eines Zyklus vergessen, so besteht für den jeweiligen Monat aber keine ausreichende Schutzwirkung mehr. Die Anwendung von Marvelon erfolgt dabei oral und unzerkaut, wobei ein Glas Wasser dabei helfen kann, die Wirkstoffe noch besser aufzunehmen.

Mögliche Nebenwirkungen von Marvelon

Wer Marvelon bestellen möchte, sollte sich darüber im Klaren sein, dass bei der Anwendung verschiedene Nebenwirkungen auftreten können.

So klagen manche Frauen zum Beispiel über folgende Probleme:

  • Stimmungsschwankungen
  • Kopfschmerzen
  • Gewichtszunahme

Seltener ist es auch möglich, dass in Verbindung mit dem Verhütungsmittel Übelkeit, Ödeme oder Hautausschläge auftreten. Diese sollten nach Absetzen des Verhütungsmittels aber wieder abklingen und keine bleibenden Schäden hinterlassen. Dennoch ist es bei einer derart drastischen Form der Unverträglichkeit zu empfehlen, sich mit einem Arzt in Verbindung zu setzen. In seltenen Fällen ist es zudem möglich, dass eine Gewichtsabnahme oder Hautrötungen auftreten.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Von der Verhütung mit Marvelon sollte in verschiedenen Fällen abgesehen werden, da mitunter zusätzliche Risiken bestehen können.

Unter diesen Umständen sollten Frauen besser kein Marvelon kaufen:

  • Gelbsucht
  • Alkoholismus
  • Übergewicht
  • Bluthochdruck
  • Erkrankungen an Leber oder Nieren
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Zugleich kann nicht ausgeschlossen werden, dass andere Medikamente die Wirkung von Marvelon beeinträchtigen oder exponentiell steigern. Hier ist daher Vorsicht geboten, um das Risiko von Nebenwirkungen nicht noch zusätzlich zu erhöhen.

Warum kann ich das rezeptpflichtige Marvelon bei DrMaxi kaufen?

Grundsätzlich ist es in Deutschland und der gesamten Europäischen Union nur mit einem Rezept möglich, Marvelon zu bestellen. Bei DrMaxi ist es möglich, eine Behandlung mit Marvelon zu beantragen. Dies geschieht über eine speziell ausgearbeitete Online Konsultation, die im Vorfeld ausgefüllt und dann an einen lizenzierten Arzt übermittelt wird.

An dieser Stelle raten wir von unseriösen Seiten ab, welche ihre Kunden Marvelon rezeptfrei kaufen lassen. Über unsere Hausapotheke können wir dagegen das höchste Maß an Sicherheit und Diskretion gewährleisten.

Wenn Sie Ihren Antrag noch bis 17.00 Uhr abschließen, können wir Ihre Anfrage sofort bearbeiten. Je nach dem, wie schnell Sie die Zahlung durchführen können, erhalten Sie die Antibabypille so noch innerhalb von nur 24 Stunden.

Vergleichen Sie Marvelon

Sollten Sie sich unsicher sein, welche Pille am besten zu Ihnen passt, wählen Sie einfach bis zu 4 Antibabypillen von unten stehender Tabelle aus und vergleichen Sie die Eigenschaften dieser Pillen.

Marvelon Binovum Brevinor Cilest Diane 35 (Dianette) Femovan (Femodene) Loestrin Mercilon
Marvelon Verpackung Verhütung von Organon thumbnail
Binovum online beantragen
Brevinor kombinierte Antibabypille
Cilest Antibabypille 3x 21 Pillen zur Verhütung Thumbnail
Diane 35 Dianette Antibabypille thumbnail
Femovan Femodene Antibabypille thumbnail
Loestrin Antibabypille
Mercilon Antibabypille Verhütungsmittel von Organon thumbnail
Microgynon Milvane Eloine(Yaz) Nova Step Ovranette Qlaira Trinovum Yasmin
Microgynon 30 Antibabypille von Bayer thumbnail
Milvane Antibabypille von Bayer thumbnail
Eloine(Yaz)
Nova Step (Logynon) Antibabypille von Bayer Thumbnail
Ovranette Antibabypille Levonorgestrel und Ethinylestradiol thumbnail
Qlaira Vierphasenpille zur Verhütung von Bayer thumbnail
Trinovum Antbabypille Online thumbnail
Yasmin Verpackung
Zoely  
Zoely Pille online beantragen bei DrMaxi
 

Auswählen, um zu vergleichen

Der Marvelon Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. DrMaxi übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.