Bayer Healthcare

Levonelle (Vikela)

Levonelle (Vikela) ist eine Pille danach, die zur Notfallverhütung eingesetzt wird.

Vikela kann auch noch 3 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden und ist am ersten Tag bis zu 95% effektiv.

  • Wirksam bis 3 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr
  • Wirksamkeit bis zu 95% in den ersten 24 Stunden
  • Einmalige, orale Einnahme
  • Enthält Levonorgestrel 1,5mg
Bitten beachten Sie, dass Sie die Pille Danach nur am nächsten Tag erhalten, wenn Sie vor 15:00 Uhr sie online beantragen und die Zahlungsmethode per Kreditkarte oder per Nachnahme wählen. Sie sollten die Zahlung per Banküberweisung nur wählen, wenn Sie die Pille Danach auf Vorrat beantragen wollen und kein akuter Notfall vorliegt.
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Levonelle (Vikela) FAQ's

Bis zu welchem Zeitpunkt kann ich Levonelle einnehmen?

Die höchste Wirksamkeit wird erzielt, wenn Levonelle so schnell wie möglich nach dem ungeschützten Verkehr eingenommen wird. Allgemein ist die Notfallverhütung bis 3 Tage (72 Stunden) nach dem Verhütungsunfall wirksam. Wenn die Pille bereits am ersten Tag nachher angewendet wird, kann eine Schwangerschaft mit 95%iger Sicherheit verhindert werden. Erfolgt die Einnahme 25 – 48 Stunden nach dem ungeschützten Verkehr, sinkt die Chance eine Empfängnis noch zu verhindern auf 85%. Somit ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Schwangerschaft auch noch verhindert, wird, sollte die Notfallverhütungspille erst am 2ten Tag eingenommen werden.

Was passiert nachdem ich Levonelle eingenommen habe?

Normalerweise wird im Zyklus der Frau zunächst ein reifes Ei produziert und vom Eileiter abgegeben. Sobald das Ei abgegeben wurde, wird das Gelbkörperhormon produziert, welches die Produktion von weiteren Eiern verhindert. Durch den Wirkstoff Levonorgestrel wird der Körper getäuscht und glaubt, der Eisprung wäre schon erfolgt.

Der Wirkstoff Levonorgestrel reduziert auch die Beweglichkeit der Spermien indem es den Gebärmutterschleim zähflüssiger macht. Dies macht es für die Spermien schwieriger zu überleben und die Chancen einer Befruchtung werden verringert.

Für wen ist die Notfallverhütung geeignet?

Levonelle ist für Frauen ab 18 Jahren geeignet. Sie können Levonelle bei DrMaxi online beantragen. Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, können Sie die Notfallverhütung direkt bei einem Arzt erhalten.

Für wen ist Levonelle nicht geeignet?

Sollten bei Ihnen Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe von Levonelle vorliegen, so dürfen Sie Levonelle nicht einnehmen. Levonelle ist auch für Personen die an einer Leber- oder Darmerkrankung leiden nicht geeignet. Natürliche Präparate wie Johanniskraut können die Wirkung der Verhütungspille beeinträchtigen.

Wie wird Levonelle verwendet?

Wenn Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten, nehmen Sie Levonelle zum schnellstmöglichen Zeitpunkt danach mit einem Glas Wasser ein. Sollten Sie hormonell verhüten, so muss für den Rest des Zyklus zusätzlich ein Kondom verwendet werden. Die Einnahme von Levonelle ist vom Menstruationszyklus unabhängig.

Welche Nebenwirkungen hat Levonelle?

Levonelle wird im Allgemeinen gut vertragen, da der aktive Wirkstoff nur leichte bis gar keine Nebenwirkungen hervorruft. Da Levonelle nur 3 Tage nach ungeschütztem Verkehr wirksam ist, hat Sie auch weniger Nebenwirkungen als beispielsweise ellaOne welche über 5 Tage lang wirkt.

Folgende Nebenwirkungen konnten bei der Einnahme von Levonelle beobachtet werden: Kopfweh, Magenschmerzen, Durchfall und Müdigkeit. Es kann durch die Einnahme auch zu einer verfrühten Periode und Zwischenblutungen kommen.

Kann Levonelle online beantragt werden?

Wenn Sie über 18 Jahre alt sind, können Sie Levonelle online bei DrMaxi beantragen. Für den Kauf müssen Sie einige medizinische Fragen beantworten, damit unser Ärzteteam entscheiden kann ob Levonelle für Sie geeignet ist. Die Lieferung erfolgt nach Rezeptausstellung durch unsere Ärzte innerhalb von 24 Stunden.

Bitte beachten Sie, dass Sie in keiner Apotheke die Pille Danach Levonelle einfach ohne Rezept kaufen können. Es muss dazu immer ein Rezept von Ihrem Arzt vorliegen. Unsere Ärzte stellen Ihnen ein gültiges Rezept aus und senden es direkt an die Apotheke weiter.

Wie kann ich Levonelle kaufen?

Bevor Sie Levonelle kaufen können, muss Ihnen ein gültiges Rezept ausgestellt werden. Über unseren Service kann Ihnen für die Behandlung mit Levonelle ein Rezept von lizenzierten Ärzten online ausgestellt werden. Wenn Sie also Levonelle kaufen möchten, füllen Sie bitte den Fragebogen wahrheitsgetreu aus. Die Online-Konsultation ist im Preis bereits inbegriffen.

Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei DrMaxi legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)Bayer
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke
Der Levonelle (Vikela) Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. DrMaxi übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.