AstraZeneca

Crestor

Crestor mindert das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfall indem es den Cholesterinspiegel senkt.

Es verhindert, dass schlechtes LDL-Cholesterin im Körper hergestellt wird und entfernt es aus dem Blut.

  • Bewirkt, dass "gutes" Cholesterin produziert wird
  • Gleicher Wirkstoff wie in Rosuvastatin
  • Senkt Gefahr auf einen Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • In folgenden Dosierungen auf dem Markt: 5mg, 10mg, 20mg und 40mg

Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Medikament von einem Arzt in der Vergangenheit bereits einmal verschrieben oder empfohlen worden sein muss.

Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Crestor FAQ's

Die Eigenschaften von Crestor

Ein hoher Cholesterinspiegel kann zu schweren gesundheitlichen Beschwerden wie Angina pectoris, koronare Herzkrankheit oder Arteriosklerose führen. Allerdings können Sie Ihren Cholesterinspiegel senken sowie das Risiko von weiteren Erkrankungen reduzieren, indem Sie Ihren Lebensstil durch die Einnahme von Medikamenten, eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung ändern.

Um die Chancen eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls zu minimieren, ist die Einnahme von Crestor auch den Patienten zu empfehlen, die unter hohem Blutdruck, Diabetes oder koronare Herzerkrankungen leiden.

Wie wirkt Crestor?

Obwohl es keine Anzeichen für einen zu hohen Cholesterinwert gibt, kann diese Erkrankung – wenn sie nicht behandelt wird – extrem gefährliche Folgen nach sich ziehen. Cholesterin wird im Körper natürlich erzeugt und stellt einen notwendigen Bestandteil von Zellen dar. Steigt jedoch der Wert des "schlechten" Cholesterins beziehungsweise des Low-Density-Lipoprotein (LDL) zu stark an, verengen sich die Wände der Arterien, welches zu einem plötzlichen Herzversagen führen kann. Crestor hilft dem Körper dabei, die Produktion von LDL zu kontrollieren und diese sogar aus dem Blut zu entfernen.

Wer kann es nutzen?

Wenn Sie Ihren Cholesterinspiegel senken sowie dem Risiko einer Herzerkrankung entgehen möchten, ist Crestor die richtige Wahl. Sind Sie jedoch schwanger, befinden sich in der Stillzeit oder reagieren allergisch auf einen der Wirkstoffe, sollten Sie auf ein anderes Medikament zurückgreifen.

Die höchste Dosierung von Crestor beträgt 40 mg und sollte keinesfalls mit einer hohen Menge Alkohol sowie von unter 18-Jährigen konsumiert werden. Während Ihrer Konsultation sollten Sie zudem alle persönlichen medizinischen Befunde angeben (einschließlich der laufenden oder vergangenen Krankheitsbilder sowie Einnahme anderen Medikamente). Nur dadurch kann der Arzt sicherstellen, dass Crestor wirksam und für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Welche Dosierungen stehen zur Verfügung?

Crestor ist in der Dosierung von 5 mg, 10 mg, 20 mg und 40 mg erhältlich. Ihr Arzt wird Ihnen in der Regel zunächst die niedrigste Dosierung verschreiben, um sicherzugehen, dass bei Ihnen keine allergischen Reaktionen oder andere Nebenwirkungen auf dessen Inhaltsstoffe auftauchen.

Das Medikament sollte einmal am Tag und nie in einer höheren Dosis als verschrieben, eingenommen werden. Zudem sollte es auf keinen Fall zusammen mit einer Grapefruit eingenommen werden, da diese beiden Substanzen sich gegenseitig negativ beeinflussen. Crestor wirkt am besten in Verbindung mit einer Lebensstiländerung, wie zum Beispiel der Umstellung auf fettarme Ernährung und regelmäßiger Bewegung im Alltag. Um die Fortschritt zu überwachen, sollten Sie außerdem darauf achten, immer wieder Cholesterin-Tests von Ihrem Arzt durchführen zu lassen.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Wie bei allen verschreibungspflichtigen Medikamenten kann durch die Einnahme von Crestor Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Übelkeit oder Schwindel auftauchen. Diese sind jedoch so gering und verschwinden sogar ganz, sobald sich der Körper an die Einnahme des Medikamentes gewöhnt hat.

Nur in sehr wenigen Fällen weisen manche Patienten allergische Reaktionen auf Crestor auf. Falls Sie nach der Einnahme des Medikamentes Schwellungen wahrnehmen, eine Juckreiz auf der Haut bemerken oder Schwierigkeiten beim Atmen feststellen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, da diese alles Anzeichen einer allergischen Reaktionen auf den Wirkstoff sind.

Die Online Konsultation bei DrMaxi

DrMaxi ist eine Online Klinik, die in Zusammenarbeit mit EU-registrierten Ärzten und Apotheken einen medizinischen rundum Service anbietet. Der Service umfasst die ärztliche Konsultation sowie den Versand des Medikaments, falls es zur Rezeptausstellung kommt. Der Arzt überprüft hierzu alle gemachten medizinischen Angaben, um festzustellen, ob die Behandlung mit Crestor für den Patienten geeignet ist.

Hierfür ist es wichtig, dass alle gemachten medizinischen Angaben vom Patienten stets vollständig und wahrheitsgemäß gemacht werden. Dies dient vor allem der Sicherheit des Patienten selbst. Stimmt der Arzt der Behandlung zu, stellt er das Rezept aus und Crestor wird von der Apotheke an den Patienten versendet. Die Zustellung erfolgt in den meisten europäischen Ländern dank der Zusammenarbeit mit internationalen Kurierdiensten wie UPS bereits am nächsten Werktag.

Wieso kann ich auf DrMaxi Crestor kaufen?

Unser Kundenservice bietet Ihnen eine Online-Konsultation an, bei der Sie die Möglichkeit haben, ein Rezept zu erhalten um Crestor kaufen zu können. Dafür füllen Sie zunächst wahrheitsgetreu einen Fragebogen aus und ein Arzt kann Ihnen anschließend ein Rezept für das Medikament erstellen. Über die Online-Apotheke DrMaxi können Sie dann Crestor kaufen. Der diskrete Service und der Expressversand sind bereits im Preis inbegriffen.

Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei DrMaxi legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)crestor-astra zeneca
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke
Der Crestor Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. DrMaxi übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.