Boehringer Ingelheim

Atrovent

Atrovent Spray ist ein Medikament zur Vorbeugung von Asthmaanfällen und der Behandlung einer chronischen Lungenerkrankung.

Atrovent erleichtert das Atmen, indem es die Luftwege zu und in den Lungen freihält und entspannt.

  • Verringert die Häufigkeit von Asthmaanfällen
  • Die Atemwege bleiben frei
  • Zur Vorbeugung von Asthma-Anfällen
  • Enthält den Wirkstoff Ipratropiumbromid
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Atrovent FAQ's

Welche Eigenschaften hat Atrovent?

Atrovent schützt vor Asthmaanfällen und der chronischen obstruktiven Lungenerkrankung. Das Spray sorgt für eine Entspannung der Atemwege in den Lungen und hilft so, die Luftwege freizuhalten. Das Atmen wird dadurch erleichtert und es kommt seltener zu Asthmaanfällen.

Wie wirkt das Spray?

Bei Asthmaanfällen wirkt Acetylcholin, eine natürliche Chemikalie, an den Rezeptoren der Muskeln im Bereich der Atemwege. Die Muskeln verkrampfen und die Luftwege verengen sich.

Die Inhalation von Atrovent führt zu einer aktiven Wirkung in den Lungen. Ipratropiumbromid, der Wirkstoff von Atrovent, blockiert die Rezeptoren an den Muskeln, sodass Acetylcholin dort nicht mehr wirken kann. So bleiben die Muskeln im Bereich der Luftwege entspannt und die Atemwege bleiben offen. Das Atmen wird dadurch erleichtert und Asthma-Anfälle werden verhindert.

Atrovent hilft nicht akut bei auftretenden Asthmaanfällen oder auftretender Atemnot und ist deswegen nicht zur Behandlung von Asthmaanfällen geeignet. Stattdessen dient das Atrovent Spray der Vorbeugung eines Anfalls und sollte daher mehrmals täglich und regelmäßig eingenommen werden, um die Atemwege offen zu halten.

Für wen ist das Atrovent Spray geeignet?

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, können Sie Atrovent online beantragen. Bei Asthmakranken oder Personen mit einer chronischen obstruktiven Lungenkrankheit dient das Medikament der Vorbeugung der Verengung der Atemwege. Falls sie weitere Medikamente einnehmen, erwähnen Sie dies bitte in der Online Konsultation, da bei gleichzeitiger Einnahme von Atrovent Wechselwirkungen auftreten können.

Für wen ist das Atrovent Spray nicht geeignet?

Wenn Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe des Medikamentes, einschließlich Iprotropiumbromid oder verwandte Stoffe, sind, dürfen Sie dieses Medikament nicht einnehmen. Treten während der Einnahme allergische Reaktionen auf, nehmen Sie Atrovent Spray nicht mehr ein und suchen Sie ärztlichen Rat. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Atrovent nicht eingenommen werden. Bei Blasenproblemen, zystischer Fibrose, Prostataproblemen, Glaukoma oder Erkrankungen der Harnwege ist Atrovent möglicherweise ebenfalls nicht für Sie geeignet. Genauere Angaben zur Verträglichkeit kann Ihnen Ihr Arzt machen.

Wie wird das Atrovent Spray angewendet?

Das Spray darf nur wie verschrieben eingenommen werden, um zu dem gewünschten Ergebnis zu führen. Es ist erhältlich in einer Dosierung von 20mcg.

Wie wenden Sie das Atrovent Spray an?

Die genaue Anleitung zur Anwendung befindet sich in der Packungsbeilage des Medikamentes.

Die üblicherweise verabreichte Dosis für einen Erwachsenen beträgt ein oder zwei Sprühstöße drei- bis viermal täglich, mit einem Abstand von sechs bis acht Stunden zwischen den einzelnen Einnahmen. Ohne Rücksprache mit dem Arzt darf diese Dosis nicht erhöht werden.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Nebenwirkungen bei der Verwendung dieses Medikamentes sind selten und meistens nur von kurzer Dauer. Nebenwirkungen können sein: Kopfschmerzen, Schwindel, Mundtrockenheit, Husten, Heiserkeit, Magenverstimmungen, Übelkeit oder Sehstörungen. Sehr selten auftretende, schwere Nebenwirkungen sind Atembeschwerden, Schwellung des Gesichts, der Zunge oder des Halses und eine erhöhte Herzrate. Suchen Sie umgehend einen Arzt auf, wenn schwere Nebenwirkungen auftreten.

Wie können Sie das Atrovent Spray online beantragen?

Sie können das Medikament online bei DrMaxi beantragen. Füllen Sie dazu bitte unser vertrauliches Online Konsultationsformular aus. Unsere Ärzte prüfen dann, ob Atrovent für Sie geeignet ist, sodass das Medikament direkt an Sie versendet werden kann.


Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei DrMaxi legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)Boehringer Ingelheim
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke