Pfizer Pharmaceuticals

Atorvastatin

Atorvastatin hilft bei einem erhöhten Cholesterinspiegel und schützt Sie vor Folgeerkrankungen.

Das Medikament verbessert die Produktion des guten Cholesterins und vermindert die Herstellung von LDL-Cholesterin.

  • Senkt Ihren Cholesterinspiegel signifikant
  • Verringert das Risiko eines Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls
  • Ähnlich wie das Medikament Lipitor
  • Dosierungen sind von 10mg bis 80mg erhältlich

Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Medikament von einem Arzt in der Vergangenheit bereits einmal verschrieben oder empfohlen worden sein muss.

Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Atorvastatin FAQ's

Die Eigenschaften von Atorvastatin

Bei der Behandlung mit Atorvastatin wird vielen Patienten keine verbesserte gesundheitliche Veränderung auffallen, denn das gefährliche an einem zu hohen Cholesterinspiegel sind die unauffälligen äußeren Symptome. Falls diese Erkrankung jedoch unbemerkt bleibt und dadurch nicht diagnostiziert wird, kann dies schwere gesundheitlichen Risiken mit sich bringen. Dazu zählt die Gefahr einer Angina, eines Schlaganfalls sowie einer koronaren Herzkrankheit. Statin-Medikamente – zu denen auch Atorvastatin gehört – können jedoch dazu beitragen, den Cholesterinspiegel selbst dann zu senken, wenn bereits Änderungen des Lebensstils erfolgt sind, jedoch diese keine Verbesserung Ihre Gesundheit gebracht haben. Durch die Behandlung mit Atorvastatin werden Sie aktiv zur Regulierung und zur Senkung Ihrer Cholesterinwerte beitragen und somit nebenher Ihre Lebenserwartung enorm erhöhen können.

Wie wirkt Atorvastatin?

Das LDL (Low Density Lipoprotein) ist das "schlechte" Cholesterin, das sich an den Wänden der Arterien festsetzt und dadurch dem Herzen erschwert das Blut durch den gesamten Körper zu pumpen. Statin-Medikamente wirken durch, dass sie eine Blockierung der Enzyme verursachen, die für die Produktion von LDL verantwortlich sind. Das "gute" Cholesterin wird als HDL beziehungsweise als High-Density Lipoprotein bezeichnet. Da der Körper bereits von sich aus Cholesterin produziert und die notwendigen Maßnahme zum Wachstum und Vermehrung der von Zellen und Hormonen im Körper trifft, kann durch die Hilfe von Atorvastatin die Chancen einer Herzinsuffizienz gewaltig gesenkt werden.

Wer kann es nutzen?

Die meisten Patienten mit hohem Cholesterin oder Triglyceride können Atorvastatin zur Senkung eines zu hohen Cholesterinspiegels einnehmen. Wenn Sie bereits andere Medikamente regelmäßig verwenden, sprechen Sie dies bitte während Ihrer Konsultation bei einem unserer Ärzte an, da die Kombination verschiedener Inhaltsstoffe im Körper zu Nebenwirkungen führen kann. Dazu zählen bestimmte Medikamente, die für den Blutdruck oder die Steuerung der Produktion von Lipiden verantwortlich sind, Medikamente, die Auswirkungen auf Ihr Immunsystem haben oder Antibiotika. Falls Sie an einer gesundheitlichen Erkrankung leiden, die sich negativ auf Ihre Nieren auswirken kann oder Sie sich in einer Schwangerschaft beziehungsweise Stillzeit befinden, sollten Sie auf ein anderes Medikament zurück greifen.

Welche Dosierungen stehen zur Verfügung?

Von Beginn an wird Ihr Arzt sicherstellen, dass Sie die geeignete Dosierung des Medikamentes erhalten. Nach vier Wochen kann die Dosis etwas geändert werden. Atorvastatin ist in der Dosierung von 10 mg, 20 mg, 40 mg oder 80 mg in Tablettenform erhältlich. Bitte achten Sie darauf, Atorvastatin nicht mit einer hohen Mengen Alkohol gleichzeitig einzunehmen. Auch die Kombination von Statine und Grapefruit sollten Sie vermeiden, da diese Frucht die Fähigkeit besitzt, die Verdauung des Medikaments zu behindern. Nehmen Sie außerdem keinesfalls eine höhere Dosis ein, als die, die von Ihrem Arzt verschrieben wurde. Falls Sie eine Änderung der Dosierung in Erwägung ziehen, sollten Sie das vorher mit Ihrem Arzt absprechen, der dann die Dosierung nach einer direkten Untersuchung anpassen kann.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Wie bei allen rezeptpflichtigen Medikamenten können auch bei der Einnahme von Atorvastatin bestimmte Nebenwirkungen auftreten. Zu den häufigeren zählen eine verstopfte Nase, Übelkeit, Schwindel oder Kopfschmerzen. Diese sind in der Regel selten und vergehen, sobald sich der Körper an die Inhaltsstoffe des Medikamentes angepasst hat. Nur einer von 10.000 Patienten jedoch leidet an ernsteren Nebenwirkungen, zu denen Muskelschmerzen, Entzündung oder Blasenbildung auf der Haut sowie allergische Reaktionen, die durch Schwellungen im Gesicht oder Atembeschwerden gekennzeichnet sind, zählen. Falls diese bei Ihnen auftreten, konsultieren Sie so schnell wie möglich einen Arzt, da diese Nebenwirkungen eine sofortige ärztliche Behandlung erfordern.

Die Online Konsultation bei DrMaxi

DrMaxi ist eine Online Klinik, die in Zusammenarbeit mit EU-registrierten Ärzten und Apotheken einen medizinischen rundum Service anbietet. Dieser umfasst die ärztliche Konsultation sowie den Versand des Medikaments, wenn es zur Rezeptausstellung kommt.

Hierfür werden im Rahmen der Online Konsultation die für die Behandlung relevanten medizinischen Daten im online Patientenformular erfasst. Der Arzt überprüft, ob die Behandlung mit Atorvastatin für den Patienten geeignet ist, und schließt dabei auch mögliche Gegenanzeigen aus. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass alle medizinischen Angaben vom Patienten stets vollständig und wahrheitsgemäß gemacht werden. Stimmt der Arzt der Behandlung zu, stellt er das Rezept aus und Atorvastatin wird von der Apotheke an den Patienten versendet. Die Zustellung erfolgt meist am nächsten Werktag.

Wie kann ich online Atorvastatin kaufen?

Das Medikament Atorvastatin erhalten Sie nur gegen ein gültiges Rezept, welches Ihnen von einem Arzt ausgestellt werden muss. Sie können das Rezept allerdings auch online beantragen, um möglichst diskret Atorvastatin kaufen zu können. Der Rezeptausstellung geht eine Online-Konsultation vorraus, die abklären soll, ob Ihre gesundheitliche Verfassung die Einnahme des Medikamentes erfordert und ermöglicht. So können Sie Atorvastatin kaufen und müssen dafür nicht zwingend Ihren Hausarzt aufsuchen.

Zahlungsoptionen

Bei DrMaxi haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Per Nachnahme via UPS
Der Atorvastatin Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. DrMaxi übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.