Atorvastatin gegen erhöhten Cholesterin

0

Atorvastatin ist ein rezeptpflichtiges Medikament, das effektiv bei Hypercholesterinämie hilft. Wenn Sie Atorvastatin online bestellen möchten, brauchen Sie ein vom Arzt ausgestelltes Rezept. Dieses können Sie mittels einer Online-Konsultation erhalten. Anhand Ihrer Angaben überprüfen qualifizierte Ärzte Ihr Gesundheitszustand und können eine Diagnose stellen. Gibt es keine Bedingungen, die gegen die Einnahme sprechen, wird Ihnen ein Rezept ausgestellt.

Atorvastatin – Wirkung

atorvastatin

Atorvastatin anfordern:

Anbieter ansehen

Atorvastatin ist ein Generikum des Medikaments Lipitor. Es gehört zur Arzneimittelgruppe Statine, die als Blutfettsenker eingesetzt wird. Bei erhöhtem Cholesterinspiegel ist es wichtig, das Enzym HMG-CoA-Reduktase in der Leber zu hemmen. Durch den aktiven Wirkstoff Atorvastatin wird die Synthese von Cholesterin gehemmt und die LDL-Synthese erzeugt. Auf diese Art bewirkt Atorvastatin effektiv die Aufnahme von LDL-Cholesterin in die Leber und der Blutfettgehalt senkt.

Wichtig ist, dass Atorvastatin erst zum Einsatz kommt, wenn Nahrungsumstellung und Gewichtsabnahme nicht zur Senkung des Cholesterinspiegels beigetragen haben und die Triglycerid- sowie Cholesterinwerte im Blut weiterhin hoch sind. Atorvastatin senkt darüber hinaus Apolipoprotein B im und hilft effektiv Arteriosklerose, Schlaganfall und Herzinfarkt vorzubeugen.

Behandlung mit Atorvastatin – Dosierung und Einnahme

Je nach Behandlung wird Atorvastatin in verschiedenen Dosierungen eingenommen. In meisten Fällen ist die Einnahme von 10 mg Atorvastatin täglich ausreichend um die Cholesterinwerte unter Kontrolle zu halten.

Bei Patienten mit hohen Risiken für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt wird üblich Dosierung von 80 mg Atorvastatin verschrieben, was auch die erlaubte Höchstdosierung ist. Nach drei Tagen der Behandlung mit Atorvastatin beginnt seine Wirkung, während die stärkste Wirkung nach vier Wochen eintritt.

Regelmäßige ärztliche Kontrollen sind bei der Behandlung mit Atorvastatin sehr wichtig, damit die richtige Dosierung eingenommen wird. Je nach Behandlungserfolg muss manchmal die Dosierung erhöht oder gesenkt werden.

Die Einnahme von Atorvastatin erfolgt jeden Tag mit etwas Wasser. Das Medikament sollte am besten immer zur selben Uhrzeit eingenommen werden, dadurch verringern sich die Chancen, die Einnahme zu vergessen. Sollte es trotzdem dazu kommen, sollte auf keinen Fall die doppelte Dosierung eingenommen werden. Am folgenden Tag wird die Tablette zur gewohnten Uhrzeit eingenommen.

Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 17 Jahren können zur Behandlung von Hypercholesterinämie Atorvastatin anwenden. Die Diagnose und Dosierung wird vom Spezialisten festgestellt. Die Anwendung von Atorvastatin ist während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht erlaubt (sogar wenn Verdacht auf Schwangerschaft besteht, sollte die Behandlung unverzüglich abgebrochen werden).

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Wie alle Medikamente kann auch Atorvastatin verschiedene Neben- und Wechselwirkungen verursachen. Aus diesem Grund ist es wichtig, schon im Vorhinein den Arzt zu informieren, wenn Sie an Störungen der Leberfunktion, Nierenfunktion oder Muskulaturfunktion leiden. Solche Zustände sind Risikofaktoren bei der Behandlung mit Atorvastatin, sodass die Einnahme vom Arzt kontrolliert werden muss.

Die üblichen vorübergehenden Nebenwirkungen von Atorvastatin sind Kopf- und Muskelschmerzen, Verdauungsstörungen sowie leichter Juckreiz. Selten kann es zu Leberentzündungen, Hautausschlag, Nackenschmerzen und Schlaflosigkeit kommen. Nebenwirkungen wie Gedächtnisverlust, Gesichtsschwellungen und Sehstörungen treten sehr selten vor.

Die meisten Symptome einer Nebenwirkung treten am häufigsten zur Beginn der Therapie auf und sind vorübergehend. Sollten die Symptome besonders stark auftreten, müssen Sie unverzüglich einen Arzt kontaktieren. Bei Behandlung mit Atorvastatin sollten Sie niemals andere Medikamente einnehmen, ohne sich bevor mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

So können Blutgerinnungshemmer z.B. Warfarin in Kombination mit Atorvastatin die Blutgerinnungszeit verlängern. Die Nebenwirkungen des Medikaments Digoxin können stärker durch die Einnahme von Atorvastatin auftreten. Vorsicht ist außerdem geraten, wenn neben Atorvastatin zusätzlich Medikamente zur Unterdrückung des Immunsystems eingenommen werden – es kann zu einer Muskelerkrankung kommen.

Wie kann ich Atorvastatin online kaufen?

Sie haben nicht direkt die Möglichkeit Atorvastatin online zu bestellen sondern müssen erst über ein Rezept verfügen. Dieses können Sie mittels einer Online-Konsultation mit Fachärzten ausgestellt bekommen. Anhand Ihrer Angaben wird Ihnen eine Diagnose gestellt und Sie erhalten das Rezept für Ihr passendes Medikament.

Auf diese Weise können Sie Atorvastatin erhalten. Wenn Sie Ihre Bestellung bis 17:30 Uhr tätigen, erhalten Sie das Medikament bereits am nächsten Werktag. Wählen Sie dabei nur seriöse Anbieter, die eine Online-Konsultation und einen Patientenservice anbieten. Versuchen Sie nie Atorvastatin oder andere rezeptpflichtige Medikamente ohne Rezept zu kaufen.

Anbieter mit Ferndiagnose:

Sprechstunde inkl. Rezeptausstellung
Preise im Anschluss sichtbar
24 Stunden Expresslieferung
Sprechstunde inkl. Rezeptausstellung
Preise bereits vorher sichtbar
24 Stunden Expresslieferung
Share.

Kommentieren